Jede Schule hat die Möglichkeit, bis zu vier Ferientage selbst festzulegen. Dies geschieht in der Regel in Abstimmung mit allen Schulen Nettetals.

Die Termine für das laufende Schuljahr finden Sie unter Termine im Terminkalender.

 

In den Sommermonaten führen wir für die Kinder der 2. – 4. Klassen die Bundesjugendspiele in der Leichtathletik (Laufen, Springen, Werfen) durch. Die leistungsstärksten Kinder nehmen am Wettbewerb auf Kreisebene teil.

 

Auch Eislaufen ist fester Bestandteil unseres Schulprogramms. Jeden Freitag (Nov-März) geht es um 8.00 Uhr mit dem Bus nach Grefrath ins Eisstadion. Dort lernen die Kinder der dritten und vierten Klassen auf dem nur für uns reservierten Eis das Eislaufen unter fachkundiger Leitung. An Kosten fallen hier nur die Buskosten an.

 

Auch in die Grundschulen drängen verstärkt die Computer. Unser Computerraum ist mit 26 Computern für die Kinder ausgestattet. Hier soll allerdings nicht der Computer im Mittelpunkt stehen, sondern die Möglichkeiten die er uns bietet, lernen noch abwechslungsreicher und erfolgreicher zu gestalten. Zusätzlich stehen in jeder Klasse 2 Computerarbeitsplätze für die individuelle Arbeit zur Verfügung. Seit dem Schuljahr 13/14 sind alle Klassen zusätzlich mit Smartboards ausgestattet.

 

Ab ca. Mitte November bis Mitte März können unsere Kinder die olympische Sportart Eisschnelllaufen erlernen. Durchgeführt wird sie dienstags von 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr im Grefrather Eisstadion. Kosten entstehen keine, da sowohl die Eisbenutzung, als auch das Ausleihen der Eisschnelllaufschuhe kostenlos ist. Geleitet wird diese AG von Herrn Gerlach.
Partnerverein : EC Grefrath